Drucken

Einmalige Kreta-Weine für Kenner

Einmalige Kreta-Weine für Kenner

Die Winzer auf Kreta haben sich erst relativ spät auf ihre großen Traditionen besonnen. Aber heute halten sie mit den Spitzenweingütern Europas locker mit. Leider ist das noch nicht ganz bis in die lokalen Tavernen und Kafenions gedrungen.Doch wenigstens die guten Hotels und Restaurants pflegen feine kretische Weine aus den 4 Großlagen der Insel.

Hier gilt es für uns nun, die sehr guten aus den guten zu selektieren. Denn wir bieten nur das an, was uns für Mitteleuropa herausragend erscheint. Mit Konzentration auf autochthone Rebsorten, die es nur auf Kreta gibt. Wir wollen ja nicht die hundertste Variante der französischen oder italienischen Weinkunst anbieten – sondern Alternativen, deren Unterschied man schmeckt und deren jahrtausendealten Ursprung man ahnt.

Na dann "eijia mas" (so viel wie "auf unser aller Gesundheit").


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
Artikel-Nr.: 190318

Der Vorzeigewein aus der ältesten Qualitätslage Europas. Internationale Biowein-Goldmedaille schon 2014. Medaille_231_23027

Die Bekanntschaft mit dem stolzen Winzer aus dem ”Alles-ist-Wein"-Ort Archanes ist ein Glücksfall. Alles stimmt hier – Klima, sommerliche Hitze, nächtliche Kühle, viel Zeit für die Vinifizierung mit Eigenhefe, teils neuen Barrique-Fässern und … Konzentration auf das Wesentliche. Manchmal wünschten wir uns mehr von diesem edlen Tropfen. Aber die Grenzen bestimmen Sinadinakis' eigene Lagen sowohl bei der Hauptsorte Kotsifali, als auch beim Minderheitsanteil Cabernet Sauvignon.

Auf Lager

Artikel-Nr.: 390343

Jetzt gibt es tatsächlich die ”Great Cretans" - die merkbar herausragenden Weine der magischen Insel. – So gedeiht die ursprünglich an der Rhòne beheimatete Sorte ROUSSANNE seit 20 Jahren fast besser (oder mindestens bemerkenswert anders als in ihrer Heimat) in der besten Lage »Vatólakkos« des Shooting-Weinguts Manousakis. Rigoroser Rebschnitt bei eh minimalen Erträgen, meisterliche Vinifizierung durch Avshin Molavi (sh.Interview) im Verein mit weltbekannten Viticulteuren von PETRUS und ROMANEÉ CONTI bringt bislang unerreichte Dichte und Charakter mit einem fast 'salzigen' Abgang. 8 Monate in alten und neuen Barriques helfen bei der guten Lagerfähigkeit.

Ein großer Wein, den man sich zu außergewöhnlichen Gerichten – oder als 'stand alone' zum Solo-Genießen leisten sollte.

22,00 / Flasche(n) *
1 l = 29,33 €

Auf Lager

*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand